Kinesio – Tape

Das vom japanischen Dr. Kenzo Kase entwickelte Tape bietet eine wirkungsvolle Ergänzung zu unseren anderen Therapiemethoden, es kann aber auch als eigenständige Behandlung angewandt werden.
Durch die spezielle Anlagetechnik kommt es zu einer Druckentlastung im Gewebe, und die Blut – und Lymphzirkulation wird stimuliert .Bestimmte Hautrezeptoren werden angeregt, dabei wird das körpereigene Schmerzdämpfungssystem aktiviert und der Schmerz wird vermindert.
Das Kinesio Tape ist eine Medikamenten freie Therapie, es ist hautfreundlich, elastisch und schränkt den Patienten in seiner Bewegung nicht ein.

Je nach spezieller Anlagetechnik bewirkt ein Tape:

  • Schmerzreduktion
  • Funktionsverbesserung der Muskulatur(spannungssteigernd oder entspannend)
  • Unterstützung der Gelenkfunktion
  • Verbesserung des Lymphabflusses
  • Verbesserung der Mikrozirkulation

Anwendungsbereiche:

  • Rückenbeschwerden
  • Verspannungen der Muskulatur
  • Arthrosen
  • Kopfschmerz , Schiefhals , Nackenschmerz ,
  • Instabilitäten der Schulter, Inversionstrauma, Hüft – und Knieschmerz
  • Epicondylitis, Tendinitis
  • Gelenkdistorsion
  • Lymphödeme
  • Narbenbehandlung
  • und vieles andere mehr